Vorgehensmodell

Die netDV Unternehmensberatung GmbH wickelt die ihr in Auftrag gegebenen Projekte nach einem fest definierten Vorgehensmodell ab. Damit gewährleisten wir unseren Kunden einen einheitlichen, standardisierten und jederzeit nachvollziehbaren Ablauf unseres spezifischen Vorgehens.

Unser Vorgehensmodell

Das von uns verwendete Vorgehensmodell orientiert sich maßgeblich an dem im Folgenden beschriebenen V-Modell-XT. Wir arbeiten nach einem Prozessmodell, mit dessen Hilfe Projekte gemäß der Norm ISO 9001 abgewickelt werden.

Ein Vorgehensmodell beschreibt die Aktivitäten (Tätigkeiten) und Produkte (Ergebnisse), die während der Entwicklung von Software durchzuführen bzw. zu erstellen sind.


Das V-Modell-XT ist u.a. für den gesamten Bereich der Bundesverwaltung und einiger Länderverwaltungen verbindlich und wird von einem Großteil der Industriefirmen als Hausstandard zur Softwareentwicklung genutzt.
Das V-Modell-97 wurde im Februar 2005 durch das V-Modell XT, Version 1.1. abgelöst und wird seit 2005 auch von der netDV Unternehmensberatung GmbH verwendet.