netDV - DBExplorer

Vorteil durch Flexibilität
Der DBExplorer ist ein konfigurierbares und für alle Bereiche anwendbares, flexibeles Standard- programm, das Fachanwendern die schnelle und sichere Visualisierung und Bearbeitung von Daten- bankinhalten ermöglicht. Der DBExplorer besitzt den Vorteil, dass der Datenbankzugriff je nach individuellem Bedarf der Fachanwender konfiguriert werden kann. So kann der DBExplorer flexibel erweitert werden und entsprechend der dynamischen umweltbezogenen Veränderungsprozessen Ihres Unternehmens angepasst werden. Hierdurch entfallen für Ihr Unternehmen kostenintensive und zeitaufwändige Programmierungen bzw. der Neukauf der jeweiligen fachspezifischen Anwendungen.

Über die Datenbank Surfen wie im Internet
Ähnlich wie dem Internet ist dem DBExplorer ein Navigationsprinzip zu Grunde gelegt, d.h. er besitzt eine Netzstruktur, in der der User zwischen den Datenbankobjekten frei navigieren kann, ohne durch hierarchische Strukturen eingeschränkt zu sein.
Der DBExplorer ist eine über einen zentralen Server ablaufende Webanwendung. Der Administrator kann damit den DBExplorer für alle Fachanwender zentral standardisieren und kostengünstig warten. Der User benötigt zum Zugriff auf die Datenbank lediglich einen Browser. Kosten für die Client- software können hierdurch eingespart werden.

Erhebliche Kostenreduzierung Dank des DBExplorers
Der DBExplorer eignet sich außerdem zur Darstellung von Datenbankinhalten mit geographischen Bezug und kann über mobile Technologien verwendet werden. Er ist einfach bedienbar und kann auch von Usern ohne technische Vorkenntnisse problemlos genutzt werden.